Qualität

Qualitäts-Gütesiegel für den Schweizer Tourismus

Herzlich Willkommen! Sie haben einen Betrieb gewählt, der sich am Qualitätsprogramm für den Schweizer Tourismus beteiligt und das Qualitäts-Gütesiegel Stufe I erlangt hat. Das heisst, dass wir alles daran setzen, die Qualität der Dienstleistung für Sie als Gast so hoch wie möglich zu halten.

Was steckt hinter dem Qualitäts-Gütesiegel für den Schweizer Tourismus?
Das Programm «Qualitäts-Gütesiegel für den Schweizer Tourismus» wird von allen wichtigen Schweizer Tourismusverbänden unterstützt und hat zum Ziel, in den touristischen Betrieben das Qualitätsbewusstsein zu steigern und so die Dienstleistungsqualität im Reise- und Ferienland Schweiz weiter zu entwickeln und abzusichern.

Wie profitieren Sie als Gast?
In den Betrieben, die mit dem Qualitäts-Gütesiegel ausgezeichnet sind, haben Sie als Gast die Gewähr, dass sich Mitarbeitende und Betriebsleitung kontinuierlich mit dem Thema Qualität auseinandersetzen. Sie sind bestrebt, alles zu unternehmen, damit Sie sich als Gast wohlfühlen.

Was bedeuten die zwei Stufen?

Qualitäts-Gütesiegel Stufe I
Betriebe, die mit dem Qualitäts-Gütesiegel Stufe I ausgezeichnet sind, haben einen Qualitäts-Coach ausbilden lassen, eine Selbstbeurteilung vorgenommen, die wichtigen Abläufe aus Sicht der Gäste analysiert, Schwachstellen aufgespürt und entsprechende Qualitätsstandards definiert sowie den Umgang mit Reklamationen überprüft. Jährlich werden Massnahmen für die weitere Verbesserung der Qualität festgelegt und umgesetzt.


Qualitäts-Gütesiegel Stufe II
Das Qualitäts-Gütesiegel Stufe II konzentriert sich auf die Sicherung der Qualität und die betriebliche Führungsarbeit. Diese Betriebe haben Gäste- und Mitarbeiterbefragungen durchgeführt und wurden durch anonyme Testpersonen kontrolliert. Diese Informationen bilden die Basis für wirksame Massnahmen zur Sicherung und Entwicklung einer gästebezogenen Dienstleistungsqualität.

Weitere Informationen zum Programm Qualitäts-Gütesiegel für den Schweizer Tourismus finden Sie auf der Homepage www.swisstourfed.ch